Archiv der Kategorie: Spiritualität und Religion

Gibt es einen Trainingsplan für die Seele?

Immer wieder einmal gibt es Menschen in meinem Umfeld, die sich entschließen, etwas zu trainieren. Meistens geht es dabei um den Körper. Die einen beginnen im Fitnesscenter mit ihren Muskeln und andere bringen ihre Beine in Schwung, um bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychotherapie, Spiritualität und Religion | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Lebensgrenzen erfahren und begleiten – ein Interview mit dem Krankenhausseelsorger Reinhold Felhofer

„Jeder ist reich genug, um zu geben und jeder hat ein Stück Armut, um beschenkt zu werden.“ Dieser persönliche Leitspruch begleitet Mag. Reinhold Felhofer bei seiner Arbeit als Seelsorger auf der Palliativstation im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz. An der Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiritualität und Religion | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Frei bleibt, wer sein Gehirn benützt

Gedanken zum Buch von: Hüther Gerald; Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn, 92010 Göttingen. Der Neurobiologe Gerald Hüther stellt sich, für einen Naturwissenschaftler und Gehirnforscher, in seinem Buch eine sehr ungewöhnliche Aufgabe. Er bemängelt, dass die Frage: Was sollen wir mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychotherapie, Spiritualität und Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lieben: Leben mit Leidenschaft und Sinn

Anhand von sieben Schlüsselwörtern spürt der Theologe Franz Gruber in seinem neuen Buch „Lieben. Leben mit Leidenschaft und Sinn“ dem Geheimnis der Liebe nach. Helmut Außerwöger führte das Interview mit dem Autor. Die Wörter: Erwählen, Begleiten, Fürsorgen, Beleben, Scheitern, Sterben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiritualität und Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Zwischen Macht und Authentizität

Ich war heute Abend beim Journalistenforum, wo Hildegard Wustmans, Professorin für Pastoraltheologie an der KTU-Linz, den Journalisten Rede und Antwort stand. Wustmans brachte u.a. die Differenzierung zwischen „potestas“ und „auctoritas“ ein. Mit Potestas ist die Macht eines Menschen gemeint, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiritualität und Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen